=EIC= Wir heissen Euch recht herzlich Willkommen - Wir sind ein BF2 Funclan und suchen Member ab 18 Jahren
BF2 Tagebuch - 18.092010 (Back to the roots)
19.09.10 18:51 Uhr =EIC= fraggle371

Hi Leute,

nach langer Zeit des Schweigens, wird es mal wieder Zeit mich zu Wort zu melde.

Dabei will ich gar nicht auf die Geschehnisse der letzten Zeit eingehen, ich sach mal, die Wogen haben sich geglättet und wir sollten auf eine friedliche Co-Existenz zusteuern.

Denn wenn ich auf die Worte eines Freundes zurückgreifen darf, wir sind alle hier, weil wir eins wollen, BF2 zocken.

 

Nun weshalb ich mich zu Wort melde, weil uns eines abhaben gekommen ist: das Teamplay.

Laßt einen alten Mann mal in die Historie zurückschweifen.

"Es gegab sich die Zeit als ein Clanloser nach hunderten von 95th Mental Karkand-Stunden durch Zufall in Ghost Town gelandet ist. Map noch nie gespiel und nur auf den Arsch bekommen. Aber irgendwie fast immer wiedergeholt worden. Hmmm, sollte es hier sowas wie Teamplay gegen??? Server ab in die Favoriten, sollte man sich nochmal anschauen. Nächster Abend selbe Spiel. Einfach mal 10min im Kameramodus zugesehen.

Man da spielt einer dein Spiel. Die Skiller rennen vor, ebnen das Feld, die Medics sichern ab, reviven und erledigen den Rest. Egal welches TAG man trägt, keiner wurde zurückgelassen. Man spielte als Team.

 

Diese Spielweise hat dafür gesorgt, das sich etliche Spieler dem Clan angeeschlossen haben.

 

Nun weshalb ich in der Vergangenheit schweife, hier gibt es kein Teamplay mehr. Fast nur noch Privatfehden. Jeder gegen jeden. kaum noch Wiederbelebungen. Leute diese Spielweise ist absolut kein Aushängeschild für einen Clan.

Die Argumentation: "eh wenn alle auf einer Seite spielen, verlassen die Gegner den Server." - lasse ich nicht gelten. Früher hat es auch funktioniert. Da gab es kein Köter gegen Pferd, kein Fabi gegen alpha, da gab es nur ein alle gegen den Rest.

Oder nostalgisch gesehen: einer für alle - alle für einen

 

Klar macht es mal Spaß den Chef mit nem Defi zu jagen, mit nem GL rumzunooben (geiles Wort, gehört in den Duden) oder einfach nur großkalibriges Panzerabwehrmunition auf kleine Infs abzufeuern. Aber das sollte die Ausnahme sein und nicht wie jetzt die Regel.

 

Ansonsten hätte ich da noch nen Namesvorschlag:

Egoister Infantristen Clan

 

Vielleicht sollte mal wieder ein Umdenken stattfinden. Dann wenn es so weiter geht, sehe ich schwarz.

Sorry Leute, aber das brannte mir jetzt auf der Seele.

 

Semper fi

 

 


 
Kommentare Seite: « 1 »
#3 am 01.06.2018 um 02:32 Uhr IP gespeichert
aa123
User

fine tune? high quality fake watches the chain length, which provides a secure and comfortable fit (for heavy watch, very fake rolex watches necessary). When you close and buckled on the wrist when the bracelet looks very compact, is slightly replica womens handbags sale isolated existence. After several years of market sales, hippocampal replica prada handbag online Ploprof 1200 meters watches sold well, but it is not cheap. Another replica patek philippe watches .



zuletzt editiert von aa123 am 01.06.2018 02:35 Uhr
#2 am 08.01.2011 um 11:27 Uhr IP gespeichert
=EIC= -=R3it3rm4n14c=-
Member

Ach Olaf.....
Sei doch mal ehrlich,bis darauf dass manchmal gegeneinander gespielt wird,was doch eigentlich auch ein wenig reiz hat (nicht wahr Rik? ), hast du doch eigentlich dein teamplay wieder,zumindest wenn du abends unterwegs bist.... (zu ner anderen zeit seh ich nicht was abgeht weil ich net da bin xD )

Unsre gestrige warlordrunde war doch auch wieder ein Beweis dass genau dieses Teamplay da ist

Grüße;Hannes

#1 am 08.01.2011 um 02:11 Uhr IP gespeichert
=EIC= Bowhunter
Member

Zur Erinnerung:

Das sind wahre Worte Olaf,

moege es so gaschehen.

Teamplay for ever...



zuletzt editiert von =EIC= Bowhunter am 08.01.2011 03:12 Uhr
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
keine Umfrage eingetragen